Gibt es einen FKK-Bereich in Cala Ratjada?

FKK Cala Rajada
FKK Cala Rajada ©Bild: dimabl/depositfotos.com

Viele Urlauber zieht es im Sommer in den warmen Süden, um dort die Ferien zu genießen und alle Hülle fallen zu lassen. Ein mögliches Ziel ist der Ort Cala Ratjada auf den Balearischen Inseln. Dort befindet sich in unmittelbarer Reichweite der Strand „Cala Moltó“, ein gängiger Treffpunkt für FKK-Freunde.

FKK / Nacktbaden auf der spanischen Baleareninsel

Die Baleareninsel Mallorca ist ein angesagtes Urlaubsziel – darunter sind viele FKK-Anhänger, die einen hüllenlosen Badespaß bevorzugen. Ein gern gesehener Ort zum Nacktbaden ist der abgelegene Strand „Cala Moltó“, die paradiesische Bucht befindet sich drei Kilometer vom Ferienort Cala Rajada entfernt. Die kleine und felsige Küste liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Sandstrand „Cala Agulla“, eine enge Halbinsel hält die beiden Seeufer auseinander. Das rund 100 Meter lange Ufer, mit vielen Felsen und wenig Sand, ist der übliche Anlaufpunkt für FKK-Freunde. Eine naturbelassene Umgebung umrahmt den Strand für Nudisten – Wälder und Sträucher flankieren die Bucht. Der Nacktbadestrand ist ohne Aufsicht von Rettungsschwimmern, darüber hinaus verfügt er über keinerlei Serviceleistungen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Beschreibung Urlaubsort Cala Ratjada

Die Ortschaft Cala Ratjada (oder Cala Rajada) bedeutet übersetzt soviel wie „Rochen-Bucht“ – geografisch liegt die Ansiedlung auf der Balearischen Insel Mallorca. Der spanische Ort gehört zur Gemeinde Capdepera und beherbergt rund 6239 Einwohner (Stand 2011). Er befindet sich in der Landschaftszone Llevant auf der Ostseite der Balearen. Hier ist das Gelände uneben, typisch für die Gegend sind die bergigen Felsufer. Die Hauptstadt der Mittelmeerinsel, Palma, liegt rund 80 Kilometer entfernt.

Über den Fremdenverkehr

Der Ort Cala Ratjada liegt direkt am Strand. Die größte Bucht ist das gefragte Seeufer „Cala Agulla“, darüber hinaus gibt es die beliebten Bademöglichkeiten „Cala Gat“ und „Cala Son Moll“. In der Nähe der Ortschaft befinden sich weitere Touristenmagnete wie die Tropfsteinhöhlen „Coves d’Artà“ und viele kleinere Meeresarme wie die „Cala Lliteres“.

Über die Touristenattraktionen

Die Ortschaft Cala Ratjada bietet seinen Besuchern eine Reihe von Sehenswürdigkeiten. Hierzu gehört der örtliche Hafen, der Leuchtturm Far de Capdepera, der Aussichtsturm auf dem Es Telégraf und die geschichtlichen Langustenhäuser.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden